Christophs Fotoblog

26Mai/140

Lebenszeichen: Boston

Nachdem ich hier schon ewig nichts mehr gepostet habe, möchte ich dies nun wieder ändern. In den letzten 1,5 Jahren habe ich zusammen mit meiner Schwester Ulrike einige Fernreisen unternommen, bei denen auch ein paar schöne Fotos entstanden sind. Nicht alle sind künstlerisch vom höchsten Anspruch, aber sie vermitteln immer mal wieder gut die Atmosphäre der besuchten Orte. Anfangen möchte ich heute mit ein paar Bildern aus Boston. Die Stadt im Osten der USA haben wir Ostern 2013 besucht.

Los geht es mit einem Bilder der "First Church of Christ Scientist" nahe der UBahn Haltstelle "Prudential". Diese recht imposante Gebäude lag direkt neben unserem Hotel und gab jeden Morgen (und auch Abends mit schicker Beleuchtung) ein großartiges Bild. Zur Kirche selber schreibe ich mal nix, da findet man genügend Zeug in Wikipedia, wenn das wirklich interessieren sollte.


SONY DSC

Boston ist eine sehr europäisch angehauchte Stadt. Das merkt man auch dann, wenn man etwas Sightseeing betreiben möchte. Am Besten geht das, indem man durch die Stadt entlang einer Route läuft!, die mit einer durchgezogenen roten Linie auf dem Boden markiert ist. Die Rede ist natürlich vom Freedom Trail, einer etwa 4 km lange Besichtigungs-Route, die siebzehn historische Sehenswürdigkeiten verbindet. Los geht es beim Boston Common im Stadtzentrum durch die Innenstadt, über den Charles River im Norden nach Charlestown und endet dort am Bunker Hill Monument. Vorbei kommt man dabei auch am alten Friedhof Granary Burying Ground, auf dem viele Berühmtheiten des Freiheitkampfes begraben sind. Dort ist auch das untere Bild entstanden.SONY DSCWas wäre ein Besuch in Boston ohne die beiden berühmten Universitäten Harward und das M.I.T. zu besuchen. Harward war zu der Jahreszeit recht langweilig, dafür gab es im M.I.T. umso mehr zu entdecken, wenn man etwas technikbegeistert ist. Das Bild zeigt den Haupteingang zum Hauptgebäude.

 

SONY DSC

Noch einmal ein Bild von unserem Hotel aus in die Innenstadt. Links sieht man wieder die First Church of Christ Scientist und im Hintergrund dahinter den Prudential Tower. Dort oben gibt es eine schicke (aber natürlich teure Bar) mit klasse Aussicht. 
Boston 1

 

Als großer Fan der TV-Serie Boston Legal (William Shatner als Denny Crane) habe ich es mir auch zur Aufgabe gemacht, das Gebäude zu suchen indem die Serie angeblich spielt. Nach etwas umherirren, bin ich dann in der Boylston Street fündig geworden.

SONY DSC

 

Wie gesagt sind die Bilder nicht unbedingt toll, aber das soll auch nur ein Anfang werden und mich wieder aufwärmen 🙂 Demnächst dann Bilder aus Las Vegas, San Francisco und New York.

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Spam protection by WP Captcha-Free

Noch keine Trackbacks.