Christophs Fotoblog

28Jun/111

Auf der Alm tickt die Uhr noch anders

Am Wochenende war wieder einmal unsere jährliche Firmenveranstaltung zur Motivationssteigerung. Diesmal ging es in die Alpen, genauer auf die Almhütte Silberghaus südlich von Bayrischzell. Pünktlich zum "Aufstieg" kam dann auch das gute Wetter raus. Für mich als bekennender Nicht-Sportler waren die 20 Minuten bergauf schon hart genug. Die Sonne tat den Rest. 🙂

Belohnt wurde man aber mit einem wunderbaren Ausblick.

Aufstieg zum Silberhaus

Oben angekommen erwartete uns eine wunderbare Almhütte mit angrenzenden Swimmingpool, der allerdings mit 15 °C etwas zu kalt für mich Weichflöte war.

Silberghaus

Das Thema der Almhütte: "Entschleunigung". Die tierischen Almbewohner haben das Motto schon verinnerlicht und leben es.

Faulenzer

Faulenzer 2

So ein Leben muss man haben. Als Bewohner der Innstadt kam einem die Stille, unterbrochen vom Klingeln der Kuhglocken, manchmal etwas fremd vor. Die Tram vor dem Schlafzimmer habe ich trotzdem nicht vermisst.

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben
Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Sehr schöne Voralpen- Impressionen oder ist das schon mitten drin? Sieht noch garnicht so hoch aus, kann aber täuschen. Am besten gefalllen mir die entschleunigten Vierbeiner. Lanschaftlich ist da sicher noch einiges vorzuzeigen, bin mal gespannt…
    VG
    Ronald


Leave a comment

Spam protection by WP Captcha-Free

Noch keine Trackbacks.